Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Juni/Geflügel

Zwerghuhnküken, die jetzt schlüpfen, können im Herbst und Winter noch ausgestellt werden. Auch manche leiste Hühnerrasse braucht eine entsprechend kurze  Entwicklungszeit. Bei Jungtieren schwerer Rassen kann man die Geschlechter schon gut erkennen. Bringt man Junghähne und –hennen in getrennten Ställen und Ausläufen unter, so hat das nur Vorteile. Die schwächeren Hennen werden durch die kräftigeren Hähne in ihrer Entwicklung nicht beeinträchtig. Es kann auch bedarfsgerechter Gefüttert werden. Um unter den Junghähnen permanente Streitereien zu vermeiden, sollte später ein Althahn dazugestellt werden.

Quellen: Das Grüne Jahrbuch 2003

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.