Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

August/Geflügel

„August plagt uns mit Hitze sehr“, heißt es in einem alten Sprichwort. Jedem Tierfreund ist es ein Anliegen, seine Tiere vor zu starker Sonneneinstrahlung zu schützen. Künstliche oder natürliche Schattenspender sind für Ausläufe unentbehrlich. Der schnell wachsende Holunder bewährt sich immer, zumal dessen Beeren im Herbst ein beliebtes und kostenloses Zusatzfutter darstellen. Selbstverständlich sollte frisches Wasser immer zur Verfügung stehen. Althennen sollten möglichst vor der Mauser geschlachtet werden; sonst können zahlreiche Federstoppeln den Schlachtekörper entwerten.

Quellen: Das Grüne Jahrbuch 2003

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.